Jetzt neu: Die Drop Bag von KSIA

By 9. März 2011KSIA, Produktnews
Die KSIA Drop Bag aus fair Trade Leder in Taubenblau

Pastell ist wieder voll im Trend. Wunderschöne Accessoires dazu hat die Designerin Kasia Ehrhardt entworfen. Schlüsselanhänger, Kosmetiktäschchen, Handytaschen und vieles mehr gilt es zu bestaunen und zu entdecken. Die Drop Bag von KSIA in Rosa oder Hellblau reicht als modisches Statement im Grunde völlig aus. Man zeigt damit nicht nur Stil sondern auch Grips, denn alle Taschen von KSIA sind naturgegerbt ohne Chrom und das bedeutet eine wesentlich geringere Belastung der Umwelt.

Das Leder wird mit jeder Berührung weicher und gewinnt an Charisma. Das zur Drop Bag passende Drop Case von KSIA verstaut alle kleine Notwendigkeiten des Alltages: Portemonnaie, Handy, Lippenstift und Adressbuch. Die geometrische Form der großen Schwester wird auch in der kleineren Variante wiedergespiegelt. Klare Linien, große Auswirkung.

Wer’s mag, besorgt sich die Drop Case in der passenden Farbe zur Tasche, für den Wow-Effekt werden die Matches einfach gemixt. Wem rosa zu rosa ist, der bekommt die Tasche auch in Elephant oder sogar Noir. Das naturgegerbte Leder wird biologisch nachhaltig produziert, der komplette Produktionsablauf findet in Deutschland statt. Hier trifft einzigartiges, geometrisches Design auf Nachhaltigkeit.

www.ksia-berlin.de