Keimling Naturkost – Blogger Event

Keimling Event Berlin - 7

Am 21. Juli 2015 lud Keimling Naturkost 15 Food-Blogger zum „Abend der Sinne“ nach Berlin ein, den wir sowohl konzeptionell als auch organisatorisch betreuten. Die Gäste kreierten und genossen rohvegane und vor allem köstliche Gerichte in gemütlicher Atmosphäre, dabei kamen auch die hochwertigen Küchengeräte von Keimling zum Einsatz.

Eine bessere Bühne für diese Veranstaltung, als den Botanischen Salon in Berlin-Treptow hätte es nicht geben können: Die offene und edle Küche lud förmlich zum gemeinsamen Kochen und anregenden Unterhaltungen über Rohkostprodukte und vegane Ernährung ein. Die Vintage-Tische schmückten wir mit liebevollen Blumenkreationen von Blumen & Raumkunst, rohköstlichen Snacks von Keimling und individuell gestalteten Porzellantellern von Kahla. Ein wahrer Wohlfühlort, der alle Sinne anspricht.

Den Abend eröffnete Winfried Holler, der Geschäftsführer von Keimling Naturkost. Dazu wurde den Gästen ein köstlicher Ananas-Limetten-Saft mit Ingwer & Matcha gereicht, der frisch aus dem Entsafter kam. Vegan-Koch Attila Hildmann übernahm anschließend gemeinsam mit einer Roh-Köchin von Keimling die kulinarische Leitung des Abends. Auf dem Speiseplan standen leckere Zucchinispaghetti mit Pekannuss-Tomatensoße, Sushi auf Basis von Blumenkohl- und Karottenreis und als Nachspeise Chia-Vanille-Pudding mit Mangocreme und frischen Erdbeeren. An der Zubereitung konnten sich alle beteiligen, Spiralschneider & Co. konnten selbst ausprobiert werden. Als dann nach getaner Arbeit aufgetischt wurde, erklang ein einstimmiges „Mmmhhh“ durch den Raum, gefolgt von anregenden Gesprächen.

Das Event fand seinen Ausklang mit vielen vollen Bäuchen und zufriedenen Gästen. Wir bedanken uns bei Keimling und dem Team vom Botanischen Salon und freuen uns auf weitere erfolgreiche Keimling Blogger Events mit begeisterten Bloggern!

PS: Wer wissen will, was die eingeladenen Blogger über den Abend schreiben, sollte auf jeden Fall folgenden Blogs einen Besuch abstatten: Wo geht’s zum Gemüseregal, S-Küche, A Very Vegan Life, Nordisch Roh.