Natural American Spirit - Spring Ride

Natural American Spirit – Spring Ride
Beratung, Konzept, Umsetzung, Pressearbeit

Für unseren Kunden Natural American Spirit, Hersteller von Tabak ohne künstliche Zusätze und BIO Tabak, haben wir außergewöhnliche Guerillamarketing- und PR-Aktionen konzipiert, geplant und umgesetzt. Es ging dabei um Imagefestigung und Schaffung einer authentischen Identifikationsmöglichkeit für die Zielgruppe.

Berlinern, Hamburgern und Marburgern stellten wir kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung Fahrräder zur Verfügung. Zu finden waren diese an den sogenannten „hot spots“, also vor Bars, Restaurants und an öffentlichen Plätzen. Fahren, abstellen und dann wieder anderen Mneschen verfügbar machen, so lautete das Motto.
Alle Räder waren mit einem American Spirit Logos, einem eigenen Fahrrad-Namen z.B. „Uschi“ sowie einer kurzen Projekt-Erklärung versehen. Die Spring Rider konnten ihre Touren auf einem eigens dafür gestalteten und von uns redaktionell verwalteten Blog veröffentlichen. Anna Zoe Schmidt war die offizielle Spring Ride Reporterin und dokumentierte das Geschehen tagesaktuell.
In der PR hat die Aktion Full Coverage im Bereich Stadtmagazine erreicht, in der überregionalen Tagespresse waren die Erfolge ebenfalls sehr gut. Eine Marktforschungsstudie nach der Aktion bewies deren großen Erfolg dann schlussendlich auch mit harten Zahlen.

www.americanspirit-info.de