sieben&siebzig goes Munich!

In München steht ein Hofbräuhaus… und zukünftig auch die neue Dependance von sieben&siebzig. Für die Agentur, die sich ausschließlich auf nachhaltige Unternehmen und Produkte spezialisiert hat, war die Erweiterung der nächste logische Schritt. „Schließlich sitzen im Süden viele spannende Bio-Marken und langjährige Geschäftspartner von uns. Natürlich profitieren wir auch von München als Standort vieler Verlage und Online-Medien. Wir freuen uns, die Polaritäten der beiden pulsierenden Städte zu vereinen und zeitgeistig in kreative Konzepte für unsere Kunden einfließen zu lassen“, so Geschäftsführerin Kati Drescher. Erst kürzlich feierte die Agentur ihr 10-Jähriges Jubiläum und initiiert regelmäßig zusammen mit Konsumsoziologen Dr. Ragnar Willer die Slow Living Conference – Eine Konferenz, welche die Themen Entschleunigung und Nachhaltigkeit für Opinion Leader wie Endkunden auf vielschichtige Weise aufbereitet.

Kati Drescher beweist mit der Agentur sieben&siebzig, dass Ökologie im Konsum längst kein Nischenthema mehr ist, sondern immer mehr zur Selbstverständlichkeit wird: „Damit wächst bei uns natürlich auch eine gewisse Verantwortung dem Verbraucher gegenüber. Wir wollen ihm dabei helfen, den Überblick auf den stetig wachsenden Markt zu behalten. Gleichzeitig sind wir immer auf der Suche nach spannenden Marken-Geschichten, die es zu erzählen gilt.“ Heute betreut das wachsende Team von sieben&siebzig die größten Unternehmen der Bio-Branche sowie mittelständische, innovative Firmen und findet die Balance zu spannenden Start Ups. Die Bereiche Food, Beauty, Health & Lifestyle werden dabei gleichermaßen abgedeckt. Aus diesem Grund ist die Agentur seit vielen Jahren als Anlaufstelle für aktuelle Trends im Bio-Segment bekannt.

Für Fragen und Interviews zum Thema Nachhaltigkeit stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.

Servus & Pfüati auch auf Social Media:

www.facebook.com/siebensiebzig.gmbh

www.twitter.com/sieben_siebzig

www.pinterest.com/siebensiebzig/all-things-siebensiebzig